Ich muss mir wohl ne andere Viecherfalle zulegen. Spinnen, Wespen, Motten und alles, was keine Miete zahlt, sammel ich in einem Bonbonbecher ein, um sie nach draußen zu befördern. In dem Plastikteil war mal süßes Zeug drin. Krümel davon kleben noch immer an den Wänden. Das Ding benutze ich, um den Viechern den Streß beim Fangen und so etwas zu versüßen. Den scheints zu gefallen, denn seit Tagen hab ich hier ne Wespeninvasion. Kaum hab ich die eingefangen, machen die an den Zuckerteilen rum. Und kaum hab ich sie rausgeschmissen, machen die einen Bogen und sind schon wieder da!
Vielleicht sollte ich mal mit dem Senftopf auf die Jagd gehen.

10.8.08 10:40

Letzte Einträge: Ungerecht, Zuverlässig, ZUverlässig II

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Warren Cake-Buffet (12.8.08 12:32)
Dazu der Merkspruch fürs Picknick und zum Sonntagsnachmittagskaffee:

Willst du der Wespen dich erwehren
Musst du ihnen Zimt und Zitrone bescheren.

http://www.aktion-wespenschutz.de/Wussten%20Sie/FeierohneWespe/FutterplZitrone.HTM


Ich (12.8.08 16:59)
Immer wieder eine Freude, Sie zu lesen MyLord :-)